Aartal-Kaserne: 27. September 1993

 

"Holt nieder Flagge". 

Mit diesem Befehl des stellvertretenden Bataillonskommandeurs, Oberstleutnant Gunkel, gingen über 27 Jahre Geschichte des Standortes Herbornseelbach zu Ende.

 

 

"Damit ging eine Aera zu Ende, die wie kaum eine andere die Verflechtungen von Welt- und Kommunalpolitik aufzeigt, am Beispiel einer kleinen Garnison in einem kleinen Dorf"

(Die Journalistin Hannelore Benz, Herborner Tageblatt).

 

 

"Das Zusammenstehen in guten wie in schlechten Zeiten zeichnete die Beziehung zwischen Seelbach und  seinem Bataillon aus"

(Der Journalist Jörg Weirich im Herborner Tageblatt vom 30. April 1991).

 

B.G.

 

Unten:

Da kommt ein wenig Wehmut auf. Helmuth Rink hat diese letzte Flaggenparade in der Aartal-Kaserne in einem Video festgehalten.