Das Nachschubbataillon Sw 320

 hat seinen Auftrag erfüllt!

 

Am 18.06.1993 trat das Bataillon anläßlich des Feierlichen Gelöbnisses der letzten 50 Rekruten und der Außerdienststellung letztmalig zu einem Appell auf dem Marktplatz in Herborn an.

 

Mit diesem militärischem Zermoniell verabschiedete sich die Bundeswehr von der Bevölkerung, die nicht nur aus dem Aartal, sondern aus dem gesamten ehemaligen Dillkreis zusammen ge- kommen war (Zitat. H. Benz).

 

 

 

 

 

 

Helmuth Rink hat den Appell zur Außerdienststellung des Bataillons in einem eindrucksvollen Videofilm festgehalten. In einem Ausschnitt sehen und hören wir die Ansprache des damaligen Korpsartillerie- kommandeurs 3, Oberst Eckermann. Dann, für alle Ehemaligen ein bewegender Moment: als Dank und Anerkennung des Kommandierenden Generals für die Soldaten des Bataillons intoniert das Heeresmusikkorps 300 letztmalig den Marsch des III. (GE) Korps, den Helenenmarsch.